Home
Wir über uns
Das Konzept
Die Beteiligten
Die Projekte
Neues
Spendenstand/Spender
Mitmachen
Interessante Links
Kontakt
Impressum
Sitemap


Aufrufe seit dem 01.04.2009

Herzlich Willkommen, ich schwimmen für mein Leben gerne und möchten denen, die auch gerne schwimmen würden, aber durch Ihre geistige Behinderung nicht dazu in der Lage sind, weiterhelfen.

Mein persönliches Ziel ist es, den Ärmelkanal von England nach Frankreich zu durchschwimmen.  

2009 und 2011 habe ich es noch nicht geschafft von England nach Frankreich zu schwimmen. Körperlich und mental war ich nicht richtig vorbereitet. Ich habe hart an mir gearbeitet und mein nächster Anlauf wird in der Zeit vom 29.07.2013 bis zum 06.08.2013 stattfinden. Auch diesmal kann mein Schwimmen wieder online verfolgt werden. Den link veröffentliche ich auf dieser Seite sobald der Termin feststeht.

Mit der Aktion Schwimm und Hilf unterstütze ich die Behindertenarbeit des Auhof, für jeden km den ich schwimme überweise ich 3 Euro zur Unterstützung von Aktivitäten, die geistig Behinderten das Leben in der Freizeit und im Sport lebenswerter machen: 

Aktueller Spendenstand Ende Juni 2013:  6210,00 Euro, Teile dieses Geldes wurden verwendet um Behinderten die Fahrt zu den Paralympics Vorbereitungen zu ermöglichen, des weiteren wurde der Bau einer Bocciabahn unterstützt.

bitte helfen Sie mit den geistig Behinderten des Auhofs das Leben lebenswerter zu machen. Sie können dies mit Ihrer Spende an den Auhof unter dem Stichwort "Schwimm und Hilf" tun:

Rummelsberger Anstalten, EKK Bank, BLZ 520 604 10 , Konto 202 501 015

Peter.Huecker@schwimmundhilf.de

Peter.Huecker@schwimmundhilf.de